Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

06221 739637

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

__________________

Erstellt im März 2003 und bis dato gepflegt von unserem Aktiven

Norbert Komarnitzki

__________________

aktualisiert:

September 2020

Fanfarenzug Hendsemer Herolde
Fanfarenzug Hendsemer Herolde

Nachrichten

 

Beschluss der Vereinsführung am Montag, den 16.März 2020


Werte Musiker und Mitglieder des Fanfarenzug Hendsemer Herolde e.V.
 
Auf Grund der sich zuspitzenden Lage und der stark steigenden Zunahme von Corona – Infektionen in Baden-Württemberg  hat die Landesregierung heute eine Rechtsverordnung nach dem Infektionsschutzgesetz beschlossen. Diese gilt ab sofort.
 
Es ist gefordert, alle nicht unbedingt notwendigen Sozialkontakte einzustellen.
 
Wir werden daher unseren gesamten Vereinsbetrieb bis auf weiteres einstellen. Dies betrifft alle Proben, Ausbildungen, Auftritte, Sitzungen, gesellige Veranstaltungen usw.
 
Sollte sich die Situation ändern, werden wir dementsprechend darauf reagieren, und euch informieren.
 
Diese Weisung gilt bis auf Widerruf durch den Vorstand
 
Bleibt nur zu sagen…bleibt gesund !!!
 
 
Marco Philipp   Elke Brandel 1.Vorsitzender   2. Vorsitzende

 

Ihren "runden" Geburtstag feierten oder feiern in Kürze:

 

2019    
09.09. Alexandra Schell 50 Jahre
01.10. Jürgen Grieser 60 Jahre
11.10. Ilse Heck 60 Jahre
23.12. Helmut Eskerski 70 Jahre
28.12. Franz Fitus 75 Jahre

" Herzlichen Glückwunsch "   allen Jubilaren.

 

Personalnachrichten

Als neues Mitglied begrüßen wir :
passiv: Stefani Pfeifer
  Peter Pfeifer
aktiv:  
Es wechselten vom passiven in den aktiven Stand:
   
Es wechselten vom aktiven in den passiven Stand:
   

Wir "begrüßen" alle Neumitglieder!

 

Mitgliederjahreshauptversammlung des Fanfarenzugs Hendsemer Herolde  
 
Bei der Mitgliederjahreshaupt- versammlung der Hendsemer Herolde  am 29. Januar 2020 im  Carl-Rottmann-Saal in  Handschuhsheim, wurden die  Veranstaltungen und Termine im  Jubiläumsjahr 2020 bekannt gegeben,  in dem das 35-jährige Bestehen des  Vereins gefeiert wird.
 
Eröffnet wurde die Mitgliederjahreshauptversammlung vom 1.Vorsitzenden Marco Philipp. Begrüßt wurden, alle anwesenden Mitglieder, darunter auch die Ehrenmitglieder Doris und Herbert Philipp und Norbert Hofmann.
 
Es wurde über die vergangenen Veranstaltungen berichtet, hervorzuheben sind hier vor allem die Faschingskampagne mit zahlreichen Auftritten, das jährliche Heringsessen, Grillfeste für die aktiven Mitglieder und Oster- und Weihnachtsaktionen.
 
Am 28. Juni 2020 wird es anlässlich des 35. Jubiläum ein Burgfest in der Tiefburg in Handschuhsheim geben. Es werden viele befreundete Fanfarenzüge aus Nah und Fern, für tolle Stimmung sorgen. 
 
Von allen Vorstandsmitgliedern wurde ein Bericht des letzten Jahres vorgetragen. Auch der Kassenwart Herbert Philipp konnte nur positives berichten. Er wurde nach dem Antrag entlastet.
 
Wie jedes Jahr standen einige Ämter zur Wahl. Folgende Personen wurden einstimmig gewählt: 2.Vorsitzende – Elke Brandel, Vergnügungswart – Carina Kellner, Schriftführer – Elke Eichler, Beisitzer Vergnügungswart/Presse und Öffentlichkeitsarbeit – Pia Fels, Kassenprüfer – Marion Fels und Thomas Klemmer.
 
Ein Highlight waren die Ehrungen der Mitglieder für ihre Zugehörigkeit zum Verein. Für 5-jährige aktive Zugehörigkeit wurde Max Ullrich mit dem Bronzenen Herold ausgezeichnet. Für 10 Jahre passive Mitgliedschaft wurden geehrt: Jürgen Grieser und Heinz Schmitt. Claus Gutfleisch, Jörg-Peter Menk und Walter Reibold wurden verlesen.  Für 25 Jahre passive Mitgliedschaft wurde
geehrt: Gerhard Scherhaufer. Christian Bechtel, Beate Bitsch, Harald Brandel, Karl-Georg Hoffmann, Armin Holl und Petar Tominac wurden verlesen. Für 30 Jahre passive Mitgliedschaft wurden verlesen: Georg Sauer und Erhard Stech.
 
Zum Schluss wurde nochmal an das traditionelle Heringsessen am Aschermittwoch erinnert. Es findet auch dieses Jahr, um 19:30Uhr, in den Räumen der Hendsemer Herolde, im Alten Rathaus statt. Alle Mitglieder, Freunde und Gönner sind dazu herzlich eingeladen.

Änderungen vorbehalten  

Wenn Sie Fragen zu unseren Auftritten und Ausflügen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Vorstandschaft.

Anmeldungen für die Teilnahme an Ausflügen nehmen unsere Vergnügungswarte Pia Fels (Tel. 0176-64942083) oder Carina Kellner (Tel. 0173-5273325) entgegen.

Hinweis

An all unsere Mitglieder, falls sich Ihre Bankverbindung oder Kontonummer geändert hat teilen sie uns dies bitte unbedingt mit. Es entstehen dem Verein durch Rückbuchung, Rückfragen und Recherchen unnötige Kosten. Danke.